navigation
Home Gemeindenews
Sonntag, 20. Mai 2018

Gemeindenews

Meldung vom 17. Mai 2018 - Veranstaltungen

Trauern Sie auch? Wir treffen uns zum Austausch

Treffpunkt: Cafeteria Haus St. Mamertus, Landstrasse 317, Triesen
Sonntag, 27. Mai 2018, 15.00 – 17.00 Uhr

Persönlicher Austausch unter Betroffenen, da die Trauer die einzig mögliche Antwort unseres Herzens auf den Tod eines geliebten Menschen ist.
Gemeinsam trauern - gemeinsam diskutieren.
In der Gruppe oder in Einzelgesprächen getragen werden - im Trauercafé Stärkung und Austausch finden.

Kostenlose Teilnahme ohne Anmeldung

Die Hospizbewegung Liechtenstein






Meldung vom 17. Mai 2018 - Veranstaltungen

Fronleichnams-Depot-Fest


Die Freiwillige Feuerwehr Triesen lädt Sie herzlich zum Fronleichnams-Depot-Fest ein.
DatumDonnerstag, 31. Mai 2018
Zeit11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
OrtFeuerwehrdepot Triesen

Am Fest wirkt neben der Feuerwehr Triesen der Weinbauverein Triesen mit.
Geniessen Sie ein attraktives Programm mit musikalischer Umrahmung, besten Triesner Weinen und herzhafter Verpflegung.

Das Depot-Fest findet bei jeder Witterung statt.

Meldung vom 15. Mai 2018 - Umwelt / Entsorgung

Verschiebedatum Grünabfuhr


Ausfalldatum: Montag 21. Mai 2018 (Pfingsten)

Ersatzdatum: Dienstag 22. Mai 2018

 www.entsorgungsprofi.li

Meldung vom 14. Mai 2018 - Veranstaltungen

Klaviersoirée im Guido Feger Saal


Klaviersoirée mit Anna Buchberger
Werke von Liszt, Beethoven, Schubert, Rheinberger, Ginastera

Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr
im Guido Feger Saal, Musikschulzentrum Oberland, Triesen

Meldung vom 09. Mai 2018 - Bekanntmachungen

Sirenentest am Mittwoch 23. Mai 2018


Die Sirenen zur Alarmierung der Bevölkerung im Falle von Katastrophen und Notlagen sind ein wichtiges Element im Bevölkerungsschutz. Nach dem nur teilweise erfolgreichen Sirenentest vom 7. Februar 2018 hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS dafür gesorgt, dass die Fehler unverzüglich behoben werden. Damit die Funktionsfähigkeit des Alarmierungssystems wieder vollumfänglich nachgewiesen ist, wird der Sirenentest wiederholt.

Aus diesem Grund findet am Mittwochnachmittag, den 23. Mai 2018, in der ganzen Schweiz und im Liechtenstein von 13.30 Uhr bis spätestens 15.00 Uhr ein ausserordentlicher Sirenentest statt. Dabei wird die Funktionsbereitschaft von Polyalert und des gesamten Alarmierungssystems der Sirenen getestet.

Es sind keine Verhaltens- und Schutzmassnahmen zu ergreifen

Ausgelöst wird um 13.30 Uhr das Zeichen "Allgemeiner Alarm", ein regelmässig auf- und absteigender Heulton von einer Minute Dauer, der nach einem Unterbruch von zwei Minuten noch einmal während einer Minute zu hören ist.

Wenn nötig darf die Sirenenkontrolle bis 14.00 Uhr weiter geführt werden. Insgesamt wird in Liechtenstein die Funktionstüchtigkeit von 23 Sirenen überprüft.

In der benachbarten Schweiz (Sarganserland) wird in den unterhalb von Stauanlagen gelegenen Gebieten ab 14.15 Uhr zusätzlich die Auslösung des „Wasseralarms“ getestet. Der „Wasseralarm“ besteht aus zwölf tiefen Dauertönen von je 20 Sekunden in Abständen von 10 Sekunden. Je nach Witterung ist dieser nachgelagerte Sirenentest auch noch in Liechtenstein (Balzers) wahrnehmbar.

Verhalten beim 'Allgemeinen Alarm'


Wenn das Zeichen "Allgemeiner Alarm" ausserhalb der angekündigten Sirenenkontrolle ertönt, bedeutet dies, dass eine Gefährdung der Bevölkerung möglich ist. In diesem Fall ist die Bevölkerung aufgefordert, Radio zu hören, die Anweisungen der Behörden zu befolgen und die Nachbarn zu informieren.

Die Bevölkerung wird um Verständnis für die mit der Sirenenkontrolle verbundenen Unannehmlichkeiten gebeten.

Weitere Informationen
Die liechtensteinische Bevölkerung wird von den beiden Landeszeitungen, dem TV-Landeskanal, Radio L sowie indirekt durch SRG über diesen Alarm informiert.
Weitere Hinweise und Verhaltensregeln befinden sich auf der Webseite des Bundamtes für Bevölkerungsschutz BABS:

www.sirenentest.ch 
www.zivilschutz.ch oder
https://www.abs.llv.li

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.

Amt für Bevölkerungsschutz

Meldung vom 25. April 2018 - Baustellen

Landstrasse: Sanierungsarbeiten Kreuzung Gässle


Die Gemeinde Triesen saniert den Kreuzungsbereich Landstrasse / Gässle (siehe Situationsübersicht).

Die Bauarbeiten für den Werkleitungs- und Strassenbau erfolgen gleichzeitig und in Zusammenhang mit der Baustelle des Landes Liechtenstein „Bushaltestelle Weiterführende Schulen“ und dauern von Montag 14. Mai 2018 bis ca. 24. Juni 2018.2018. Zur Ausführung der Arbeiten muss die Zufahrt Gässle von der Landstrasse her komplett gesperrt werden. Die provisorische Fussgängerführung ist vor Ort beschildert und stets gewährleistet. Im Sinne der Schulwegsicherung wird der Gemeindepolizist vermehrt vor Ort sein.

Bitte beachten Sie, dass die Zufahrt und Parkierungsmöglichkeiten der Primarschule, Hallenschwimmbad, KITA Triesen, sowie der Weiterführenden Schulen nur über die Tiefgarage und deren Verkehrswege und Infrastrukturen möglich sind.

Für Fragen stehen Ihnen die Bauleitung Sprenger & Steiner Anstalt, Vincenzo Fabiano (Tel. 399 49 00), sowie die Bauverwaltung der Gemeinde Triesen, Herr André Büchel (Tel. 399 36 75), während der Bürozeiten gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Triesen bemüht sich, die Baustelle in Zusammenarbeit mit den beauftragten Unternehmen schnellstmöglich und termingerecht abzuwickeln.

Danke für Ihr Verständnis während der Bauarbeiten.

Meldung vom 13. April 2018 - Veranstaltungen

Tresner Dorfmarkt 2018

findet alle zwei Wochen freitags wie folgt statt:

18. Mai / 1.,15. und 29. Juni
Sommerpause
24. August / 7. und 21. September / 5. und 19. Oktober

jeweils zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr
beim Haus St. Mamertus in Triesen (Parkplätze bei der Schule)

Das Dorfmarktteam lädt Sie herzlich ein, das vielfältige Angebot von Obst, Gemüse, Blumen, Fleisch, frischem Fisch und anderen Spezialitäten zu nutzen.

Meldung vom 20. März 2018 - Mitteilungen

zu vermieten 2.5-Zimmer-Wohnung


an der Dröschistrasse 6 (Gemeindezentrum), Triesen, ab sofort oder nach Vereinbarung

2.5-Zimmer-Wohnung, ca. 43 m2

Die attraktive, zweckmässige Kleinwohnung (Wohn- und Essraum sowie offene Küche, Schlafzimmer, Dusche, WC) ist ideal geeignet für eine Einzelperson, welche die Nähe zum Dorfzentrum und die zentrale Lage mit guter Anbindung an den Öffentlichen Verkehr schätzt. Waschmaschine und Tumbler zur allgemeinen Benutzung im UG. Ein Tiefgaragenplatz kann separat reserviert
(CHF 100.-/Monat) werden.

Mietzins: CHF 780.-/Monat, plus NK-Akonto: CHF 50.-/Monat.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Gemeinde Triesen, Liegenschaftsverwaltung, Postfach 365, Dröschistrasse 4, Triesen.

Für Auskünfte steht Ihnen die Liegenschaftsverwaltung unter Tel. 399 36 71 während den Bürozeiten gerne zur Verfügung.




Meldung vom 15. März 2018 - Veranstaltungen

Health and Life Sciences

ProgrammSommersemester 2018:

Beginn: jeweils 19.30 Uhr
Ort: Liechtensteinische Musikschule Triesen
Eintritt: kostenlos

Donnerstag, 17. Mai 2018
Dr. med. Rolf Risch, Vaduz
Gelenkersatz: Gestern, heute, morgen

Donnerstag, 5. Juli 2018
Prof. Dr. Thomas Benke, Innsbruck
Demenz verhindern - aber wie?
Demenzprävention aus medizinischer Sicht

UFL Private Universität
im Fürstentum Liechtenstein
info@ufl.li, www.ufl.li

Meldung vom 15. März 2018 - Mitteilungen

zu vermieten 2.5-Zimmer-Wohnung - Wohnen für Senioren

Bürgergenossenschaft und Gemeinde Triesen schreiben folgende Wohnung zur Vermietung ab sofort oder nach Vereinbarung aus:

2.5-Zimmer-Wohnung (67 m2)

Ideal für Senioren (Einzelperson oder Paar) geeignete, altersgerecht ausgebaute und mit Personenlift erschlossene Wohnung an zentraler Lage an der Landstrasse 315, mit bestem Anschluss an den Öffentlichen Verkehr. Direkte Nachbarschaft zum LAK-Haus
St. Mamertus, dessen Leistungen bei Bedarf in Anspruch genommen werden können.

Die schöne, grosszügige Wohnung befindet sich im Erdgeschoss. Offener Wohn-, Ess- und Küchenbereich, ein Schlafzimmer, Dusche/WC sowie ein Kellerraum. Waschmaschine, Tumbler zur allgemeinen Nutzung.

Mietpreis pro Monat CHF 1'000.- zuzüglich CHF 100.- Nebenkosten-Akonto. Ein Tiefgaragenplatz kann optional (CHF 100.-/Monat) zugemietet werden.

Die Vermietung der Wohnung erfolgt gemäss den Vergabekriterien des Reglements «Wohnen für Senioren».

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Liegenschaftsverwaltung der Gemeinde Triesen, Dröschistrasse 4, 9495 Triesen.

Für Auskünfte steht Ihnen die Liegenschaftsverwaltung unter Tel. 399 36 71 gerne zur Verfügung.

Meldung vom 08. März 2018 - Baustellen

Umgestaltung Friedhof: 3. Etappe

Zwischen dem 20. März 2018 bis ca. Ende August 2018 findet die dritte und abschliessende Umbauphase des Friedhofs statt.
Es werden die östliche Urnenwand ersetzt, die Beleuchtung auf dem Vorplatz und im Eingangsbereich der Kirche auf den neuesten Stand gebracht sowie die Gesamtumgebung fertiggestellt.
Die Gemeinde ist bestrebt, die Arbeiten möglichst störungsfrei abzuwickeln. Bei Fragen steht Mesmer Martin Pfatschbacher (Tel. 792 36 15) gerne zur Verfügung.

Meldung vom 01. März 2018 - Baustellen

Landesbaustelle "Bushaltestelle Weiterführende Schulen"

Das Land Liechtenstein startet am 5. März 2018 den Umbau der Bushaltestelle bei den Weiterführenden Schulen.

Mit der Erstellung von beidseitigen Bushaltebuchten wird der neuen Busführung Rechnung getragen. Durch den Umbau liegt der Wartebereich für die Schüler künftig in sicherer Distanz zur Strasse.

Die Bauarbeiten erfolgen in mehreren Teiletappen.

Die Landstrasse ist während der Bauzeit zweispurig befahrbar. Kurzzeitig kann der Verkehr mittels Ampeln geregelt werden. Die Zufahrt für die Anwohner wird gewährleistet, jedoch können kleinere Behinderungen nicht ausgeschlossen werden.

Die Bauarbeiten dauern nach jetzigem Kenntnisstand voraussichtlich bis Ende August 2018. Für Ihr Verständnis bedankt sich das zuständige Amt für Bau- und Infrastruktur, welches auch bei Fragen telefonisch (236 60 72) zur Verfügung steht.

Meldung vom 26. Februar 2018 - Baustellen

'Im Riet' und 'Rietweg': Strassensanierungen


Die Gemeinde Triesen saniert die Strassen „Im Riet“ (nördlicher Teil bis Kreuzung Rietweg und den gesamten „Rietweg“ (siehe Situationsübersicht grün eingefärbt).

Die Bauarbeiten für den Werkleitungs- und Strassenbau in den beiden Strassenzügen dauern von Montag 05. März 2018 bis ca. Ende November 2018 und werden in einzelnen Etappen (beginnend im nördlichen Abschnitt der Strasse „Im Riet“) ausgeführt.

Für Fragen stehen Ihnen die Bauleitung Hoch & Gassner AG, Herr Silvio Vogt (Tel. 388 08 60), sowie die Bauverwaltung der Gemeinde Triesen, Herr André Büchel (Tel. 399 36 36), während der Bürozeiten gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Triesen bemüht sich, die Baustelle in Zusammenarbeit mit den beauftragten Unternehmen schnellstmöglich und termingerecht abzuwickeln. Danke für Ihr Verständnis während der Bauarbeiten.

Meldung vom 05. Februar 2018 - Veranstaltungen

Drei-Grafschaften-Blitzturnier

Jeweils am Dienstag:
5. Juni, 3. Juli, 4. September, 2. Oktober, 6. November, 4. Dezember 2018

Ort: Clublokal Schachclub, Dorfstrasse 26, Triesen
Zeit: 19.30 Uhr

Spielleiter: Renato Frick, Floraweg 3, 9490 Vaduz E-Mail: renato@powersurf.li Tel. 423 233 27 86
Mobil: 41 78 625 28 25


nach oben