navigation
Home Wohnen | Namenbuch
Freitag, 17. November 2017

Namenbuch


Ortsnamen von Triesen

Adler
Adlerwörtateil
Ahorn, bim -
Allmein
Älpliböchel
Älpliböda
Alt Brunnastoba
Alt Gass
Alt Kaplanei
Alta Konsum
Alta Lawenaweg
Alta Weier
Altatätsch
Altatätschteil
Alte Bergstrasse
Alte Landstrasse
Alte Post
Alte Schule
Alter Friedhof
Altes Armenhaus
Altes Pfarrhaus
Altsäss
Amma Toni Kopf
Arg
Arggatter
Argweg
Armahus
Armahüslers Höledi
Au
Au, ober -
Au, under -
Äuli
Äuligraba
Äulistrasse
Austrasse
Auteil
Bach
Bach, am -
Bächli, bim -
Bächligatter
Bächligatterweg
Bächliweg
Bad
Bad Vogelsang
Badegg
Badstoba
Badtobel
Badtobelröfi
Balzner Möllers Höledi
Balzner Wes
Bärawang
Bärawang, obera -
Bärawang, undera -
Bärawengli
Bargetzisteil
Bellaweg
Bergstrasse
Bergsträssli
Binnendamm
Blankabongert
Blüemler
Blüemlertöbili
Blumenau
Böchili
Böchiliweg
Bockweid
Bödili
Bofel
Bofelweg
Bomschuel
Böngertli
Branntawinlöcher
Breita Zog
Breita Zog
Bremstall
Broch
Bröggli
Brunnastoba
Brünnili
Brünnilistech
Bsetzi
Büntli
Damm, im -
Delisrotsch
Deliszog
Demmera
Demmeraböchel
Demmerahöhi
Demmeratschoder
Doktor Schädlers Wingert
Dominik-Banzer-Strasse
Dorfbach
Dorfstrasse
Dörrwitti
Dreiangel
Dreiangelweg
Dröschi
Dröschistrasse
Dunkla Bongert
Egg
Egg
Egga, hinder den -
Eggastalta
Eggatetsch
Eggtobel
Eggwatschiel
Eichholz
Eichholztobel
Eichholzweg
Eieracker
Eieracker
Elastinstrasse
Eliassastall
Engelbertshötta
Erla
Erlabach
Erlaweg
Fabiansbünt
Fabrik
Fabrikwegli
Falknis
Falknishorn
Fall
Fall, underem -
Fallegg
Falltobel
Fallwand
Familiengärten
Fanetscha
Fanetschagässli
Faniszog
Fanola
Fanolaloch
Fanolaweg
Fanolenegg
Faraloch
Farb
Farbwegli
Faschiels
Feger Sepplis Teil
Feld
Feldstrasse
Feldstrasse
Feldwingert
Fidelis Langegerta
Fina
Finanzerhöttli
Finga
Fingastrasse
Flochtweg
Fögler
Foksstein
Fokswinkel
Föligraba
Foppi
Foppiloch
Foppiwald
Forst
Forst, obera -
Forst, undera -
Forstkappili
Frassa
Fredböda
Frenzliweier
Friedhof
Früemesserhus
Früemesserspfruend
Früemessersteil
Fürst-Johann-Strasse
Galga
Galgateil
Gälwand
Gampergritsch
Gamperschon
Gantafies
Gapfahlerweg
Gapluem
Gapont
Garnis
Garnisböchel
Garnisgass
Garnisteil
Gartabetter
Gartnetsch
Gartnetschhof
Gartnetschweg
Gaselfa
Gasenza
Gasenzawald
Gässli
Gastera
Geissbenkli
Geissbödili
Geisslerkelchli
Geladunga
Gemeindeblüemler
Gemeindebödili
Gerbi
Glatthäldili
Gleck
Gletti
Goldiga Rank
Goldloch
Goldlochspitz
Gora
Göra
Gorgel
Gorgel
Gorn
Gornteil
Gortelsort
Gossahalda
Graba
Grauspitz
Grauspitz, hindera -
Grauspitz, vordera -
Gritscherbach
Grosch
Gross Halda
Grossa Bongert
Grossa Nieboda
Grossa Rank
Grossa Stein, bim -
Güetli
Guggerbodatobel
Guggerbodawald
Guschagrat
Gütschabad
Hainweg
Halda
Halda, a da -
Haldastrasse
Haldaweg
Haldensteiner
Haldensteinwingert
Häldili
Hälos
Hälos, obera -
Hälos, undera -
Hälosbrogg
Haltmastock
Hanaspel, underem -
Hans Kindlis Sattel
Hans Marti
Hasaböchel
Heidböchel
Heidboda
Heiligwes
Hellabarta
Hennasedel
Hennawibliboda
Herawingert
Hienzastall
Hiertwes
Hinderstech
Hindertuas
Hobel
Hobel
Hobelegg
Hobeltrüia
Höberg
Hocha Rain
Hocha Zog
Hochegg
Hochspeler
Hochwald
Höhi
Höhi, hinder -
Höhi, vorder -
Höledi
Höll
Hömädli
Hopmaswingert
Höres
Horn
Hörüttena
Hörütti
Hörütti
Hörütti
Hostet
Hötta, ob der -
Hundsbach
Hundssacksässli
Iesförkli
Industriestrasse
Industriezone
Insili
Jahams Langegerta
Jegerweg
Jegerweg
Juli Hocha Zog
Kalchofa
Kalchofa
Kaltbach
Kaltbach, bim -
Kaltbrunna
Kanal
Kanalweg
Kaparalateil
Kaparalenegg
Kappili
Kappiliacker
Kappiliwegli
Kapuzinerzipfel
Kelberrütti
Kelberrütti, ober -
Kelberrütti, under -
Kemmi
Kemmi
Ker
Kerplatz
Kessiböchel
Kirchaplatz
Kirchawegli
Kirche
Klina Nieboda
Klubaweg
Knebelbrogg
Knebelbroggatter
Knebelbroggweg
Kolplatz
Kolplätzli
Kolplätzli
Köpf, i da -
Köpf, i da -
Köpf, under da -
Koraspitz
Koraspitzteil
Kosthus
Krestis
Krestisrütti
Krestisweg
Krottaloch
Krottaloch
Krottaloch
Krummacker
Krüz, bim -
Krüz, bim -
Läger, ober -
Läger, under -
Landstrasse
Lang Banzers Höttli
Langegerta
Langegerta
Langgass
Langspitz
Lärcha
Lärchasässli
Lawena
Lawenabach
Lawenaröfi
Lawenastrasse
Lawenatobel
Lawenaweg
Lehaböchel
Leimgrueb
Letzana
Letzanawald
Letzanaweg
Linda, bi der -
Lindagass
Lindaplatz
Linde
Lisi Schortis Teil
Lister
Lunzi
Lunzisteil
Lunzitöbili
Lunziwand
Magrüel
Magrüel, under -
Magrüelstein
Maiasäss
Marti Kindlis Töbili
Maschera
Mascherateil
Mascheratobel
Maschlina
Maschlinastrasse
Matidaboda
Matidarank
Matillaberg
Matruela
Matschels
Matschelsstrasse
Mazora
Mazora
Mazorabächli
Mazoragraba
Mazorahalda
Mazorahöhi
Mazorastrasse
Megeri
Meierhof
Meierhofstrasse
Meisbädli
Mesmersguet
Mesmersgüetli
Messina
Messinastrasse
Messweid
Messweid, ober -
Messweid, under -
Mesterweg
Mettatag, underem -
Mittagspitz
Mittlerspitz
Moggaschlössli
Möli
Mölibach
Möliweg
Möliwiti
Motel, bim -
Motterna
Motternawand
Münz
Naaf
Nachtweid
Nasshaka
Nasshaka, obera -
Neua Weier
Neufeld
Neufeldweg
Neufeldweggatter
Neugrütt
Neugrüttweg
Neusand
Neusandweg
Nieboda
Niebodahalda
Niggabünt
Notfritzawald
Nottabädli
Nottamöli
Nottawald
Notz
Notz, hindera -
Notzhalda
Oberdorf
Oberfeld
Oberplatta
Obersäss
Obersäss
Oksastofel
Oksatobel
Oksazog
Ökslerhöttli, bim -
Orglateile
Padrella
Panoramaweg
Paraka
Parganta
Periol
Periolweg
Pestkappili
Pfalwäldli
Pfarrsbofel
Pfarrslangacker
Pfarrspfruend
Pfarrswingert
Plastei
Plastei, under -
Plasteikopf
Platta
Platta
Platta, under da -
Plattaloch
Plattasäss
Plattastech
Plattateil
Plattawald
Plattawand
Plättlitöbili
Platz
Plenki
Poschka
Poschkabongert
Poschkahalda
Rappastein
Rassla
Rasslahöhi
Rasslahöttli
Rasslastall
Rasslastall, obem -
Rasslatöbili
Rätikon
Realateil
Resch
Retscha
Retta
Rhein
Rheinau
Rheindamm
Riet
Rietli
Rietli
Riettola
Rietweg
Rinderbleika
Rinderwald
Ring
Rinkenacker
Roffler
Röfi, inner -
Röfi, osser -
Röfi, uf der -
Röfiwald
Römerstrasse
Rosagarta
Röser
Rossboda
Rossbodahalda
Rot Platta
Rot Wand
Rot Wand
Rota Wand, uf der -
Rota Wand, uf der -
Rota Wand, under der -
Rotspitz
Rotwandspitz
Ruchberg
Ruebank
Runkels
Runkelsstrasse
Säga
Sägagass
Sägastrasse
Sägaweier
Salzstein
Sand
Sandhüslerweg
Sandteil
Sandweg
Sässli
Sässli
Sässli
Sattel
Sattel
Saujol
Saustech
Sautobel
Sauzipfel
Sax
Saxegg
Saxweg
Schafegg
Schafläger
Schäfle
Schafrütti
Schelmaplatz
Scherris
Scherrisböchel
Scherriswald
Scherriswes
Schindelholzbach
Schinderplatz
Schissera
Schliessa
Schliessadamm
Schliessaweg
Schmalzböchel
Schmalzboda
Schmalztöbili
Schmed Sprengers Töbili
Schmedagass
Schmedateil
Schmedateilherz
Schmedaweg
Schmedawölflis Teil
Schmogglerwegli
Schneeflocht
Schneeflochtegg
Schneeflöchtli
Schneeflochtweg
Schneetäli
Schneggarütti
Schneggarütti
Schröterhöttli
Schwarz Röfi
Schwarz Wand
Schwarzabongert
Schwarzhorn
Schwarzköpfli
Schwarztobel
Seilerkopf
Seilerzog
Sepp Fegers Höres
Sepp Nägili Kopf
Seveler Demmli
Sonne
Spezadengla
Spitz
Sprengersteil
Sprötzahüsli
Sternen
St. Mamerta
St. Mamertaweg
St. Mamertawingert
St. Wolfgang
St. Wolfgangstrasse
Stampfböchel
Stapfa
Stapfenacker
Stein, i da -
Steinbödili
Steinbroch
Steinbröchli
Steinbüntli
Stellböda
Stellboda, obera -
Stellböda, under -
Stöck
Stofel
Stöfili
Stöfili
Storchelkopf
Stotzighalda
Strasse
Sunnaberg
Sunnaböchel
Sunnabünt
Sunnaplatz
Surbünt
Tannawegli
Tannawegliteil
Tannerhus
Tedora Kindlis Teil
Töbili
Töbler, zwöschet da -
Torkel
Trachter
Trappatiboda
Trett
Trettobel
Trettwegli
Triesen
Trüia, zwöschet da -
Tschola Fidelis Teil
Tuas
Tuasegg
Tuasteile
Tuastobel
Tuaswald
Tuaswand
Tüfelstein
Tüfibach
Tüfigraba
Tüfiwald
Tüfres
Tuni Negele Weg
Ülaböchel
Underdorf
Underfeld
Underforst
Underplatta
Unghür
Vaduznerismagrüel
Valatinsteil
Valüna
Valünasäss
Valünastrasse
Valünaweg
Valünerbach
Villenviertel
Vogelsang
Vorderstech
Walcha
Waldboda
Waldgarta
Waldgarta
Wäldli
Wang
Wanghalda
Wanghöhi
Wangsässli
Wanna
Wannakopf
Wasserstoba
Weberei
Wegwiser, bim -
Weierstall
Weierstrasse
Welda Bongert
Weldhusegg
Wend, under da -
Werkhofstrasse
Wes
Wesa
Wesabelder
Wesli
Wingarten
Winkel, obera -
Winkel, undera -
Wisi Kindlis Teil
Wisi Schortis Teil
Wiss Röfi
Wissa Felsa
Wissscheld
Wissscheldbach
Wissscheldbrogg
Wissscheldgatter
Wissscheldwald
Wissscheldwand
Wittili
Xaveri Hochen Egg
Ziegelhötta
Zog
Zogtobel
Zoschg

Trefferliste

Arg(Triesen) 467 m;, 758,3 - 218,5, 5-T

Beschreibung

Wiesen zwischen Landstrasse und Kanal, südlich des Oberfelds, teilweise mit Bäumen durchsetzt.

Historische Belege

1556 Arg (SchäL 63a/b; a, fol. 1b): "Hannss Banzer soll Jez lenz Banzer ab Ab Ainem Ackher (bej ~ gelegen) bej der Alten Arg hurt ..."

1556 Arg (SchäL 63a/b; a, fol. 4b): "Ackher ob ~ gelegen ..."

1556 Arg (PfABe d/5; fol. 2v, Z 26): "... zwo Jauchardt Ackhers zu ~ gelegen, stoßendt aufwert dem Landt nach ... ahn denn trenckhweg, gegem Rein ahn die Landtstraß ..."

1610 Arg (PfABe d/10; fol. 2r, Z 26): "Item ein ackher beý ~ im Trýsner feld gelegen ..."

1610 Arg (U 65; Z 33): "... Ob ~ gelegen ..."

1610 Arg (GAT U 42; Z 25): "... Ackher bey ~ Im Trýssner Veldt gelegen ... "

1690* Arg (PfAT Urb 2; S. 13, Z 2): "... ab seinem ackher ob ~ gelegen ..."

~1750 Marck (PfAT Urb 3; I S. 20, Z 4): "... sein Haus únd Hof sambt dem Baumgarten zú Trisen im ~ gelegen ..."

1777 Arg (GAT Buch 24; S. 2, Z 2): "... stúkh Jn der ~ ..."

1777 Arg (GAT Buch 24; S. 4, Z 4): "... stúkh in dem ~ ..."

1781 Arg (PfAT 1781; S. 42, Z 12): "Alle gütter, so aúsert dem Padilla Berg, Bofel, Feld ~, únd Gartnetschern ligen ..."

Bisherige Nennung

Bisherige Deutungen

Ospelt 1911, 15: Arg [im ̠arg].

Nipp 1911, 18: Arg [im ̠arg]. Evtl. zu ARCUS 'Bogen' im Sinne von 'Damm, Wuhr' (engad. arch 'Bogen').

Seli 1912, 106: Arg.

Volkstümliches

-

Deutung

Artr. arca f. 'Damm, Wuhr, Schutzwerk aus Balken' ist sprachlich unproblematisch: der vorauszusetzende Schwund von auslautendem -a nach der Verdeutschung ist in unserem Raum häufig genug zu beobachten. Auch sachlich ist der Ansatz hier sehr plausibel: die Örtlichkeit südlich des Dorfes am Rande der Rheinebene in der Nähe des alten Rheinlaufes (an der besonders gefährdeten Aussenseite der dortigen Flussbiegung) kannte ohne Zweifel einmal Verbauungen zum Schutz von Häusern und Gärten. Vollends abgesichert wird die Deutung durch den Umstand, dass die südwestlich anschliessende Flur Im Damm heisst, was sich als Übersetzungsname zu altem *Arca erweist. In der Tat bestand dort nach Aussage des Gewährsmannes bis ca. 1930 ein Damm.


nach oben