navigation

Gemeindenews

Meldung vom 14. Mai 2020 - Jugend

Kontrast: Kleingruppen zugelassen

Während der reguläre Jugendtreffbetrieb bis auf Weiteres eingestellt bleibt, bietet der Triesner „Kontrast“ ab 15. Mai Gruppen- und Projektarbeit unter Einhaltung eines von der Regierung genehmigten Corona-Sicherheitskonzepts an.

Es gilt die Vorschrift „4 plus 1“, das heisst 5 Personen (4 Jugendliche und 1 Jugendarbeiter/in) dürfen an den Gruppenaktivitäten teilnehmen und sich gleichzeitig im Jugendtreff aufhalten. Es gelten hierbei Sicherheitsregeln. Ein verbindliches Merkblatt über die Verhaltensregeln liegt auf.

Jugendliche dürfen in 4er-Gruppen ihre eigene Öffnungszeit reservieren und nutzen. Die Namen der Jugendlichen werden registriert damit im Fall ein schnelles Contact-Tracing geschehen kann. Zwischen den Öffnungszeiten der Gruppen gilt eine Pause, die zur Lüftung, Reinigung und Desinfektion genutzt wird.
Weitere Infos unter www.oja.li.
Meldung vom 14. Mai 2020 - Stellenausschreibungen

Fachmann Betriebsunterhalt m/w

Triesen ist mit über 5‘200 Einwohnerinnen und Einwohnern die drittgrösste Gemeinde in Liechtenstein. Als Wohngemeinde und Wirtschaftsstandort wollen wir attraktiv und lebenswert bleiben. Mit einer fachgerechten Wartung der Infrastrukturen tragen wir zur Werterhaltung bei. Veranstaltungen unterstützen wir mit Service und Qualität.

Auf 1. September 2020 suchen wir für das Fabrikareal / Gemeindezentrum eine verantwortungsbewusste sowie flexible Person als

Fachmann Betriebsunterhalt (m/w)
100 %, Ersatzanstellung

Ihre Hauptaufgaben umfassen:

- Unterhalts- und Umgebungsarbeiten, einfache handwerkliche Instandhaltung
- Wartung und Reinigung von Gebäuden und Einrichtungen
- Bedienung und Überwachung technischer Anlagen wie Heizung, Lüftung, Beleuchtung
- Veranstaltungsvor- und Nachbereitungen
- Beaufsichtigung und technische Betreuung von Veranstaltungen

Sie bringen mit:

- FZ Fachmann Betriebsunterhalt oder adäquate handwerkliche Ausbildung
- Berufserfahrung in Umgebungs- und Unterhaltsarbeiten
- Führerschein Kat. B, Bereitschaft zu Abend-/Wochenendeinsätzen
- Technisches Flair, selbständige und aktive Handlungsweise
- Angenehmes Auftreten, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen

Bei dieser Stelle wird eine dienstleistungsorientierte Haltung vorausgesetzt sowie eine gute körperliche Konstitution. Die Anlagenbetreuung und anlassbezogenen Einsätze erfordern eine unregelmässige Präsenz vor Ort (Fabrik ca. 60 %, Gemeindezentrum ca. 40 %). Ein Domizil in nächster Umgebung ist deshalb vorteilhaft.

Weitere Auskünfte erteilen Herr Markus Frieser, Leiter Liegenschaften (Tel. 399 36 71) oder Frau Jolanda Rohner Wessner, Personalleiterin (Tel. 399 36 40).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 31. Mai 2020 an die Gemeinde Triesen, Personalleitung, Postfach 365, 9495 Triesen (E-Mail: jolanda.rohner@triesen.li).

Gemeindevorstehung Triesen
Daniela Wellenzohn-Erne

Meldung vom 11. Mai 2020 - Mitteilungen

"Corona-News"

Verhaltensregeln

Bitte beachten Sie aufgrund der herrschenden Corona-Pandemie folgende Verhaltensregeln, die nach wie vor wichtig sind:


ABSTAND HALTEN

HANDHYGIENE

KEINE VERSAMMLUNGEN ÜBER 5 PERSONEN

Öffentliche Plätze und Sportanlagen

Ab 15. Mai 2020 werden Sport- und Freizeitanlagen sowie Spielplätze wieder geöffnet. 
Die überall ausgehängten Weisungen sind strikt einzuhalten, um die Öffnungen langfristig sicherstellen zu können. 

Bei Sportanlagen oder Vereinslokalitäten gelten unter Umständen spezifische Sicherheitskonzepte von Verbänden, Vereinen oder anderen Institutionen. Allen Schutzmassnahmen ist verbindlich nachzukommen.
Bäder in Liechtenstein bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Versammlungsverbot

Das Versammlungsverbot gilt weiterhin überall, auch in privatem Rahmen. Erlaubt sind nur Gruppen bis zu fünf Personen, welche stets den Minimalabstand von zwei Metern zueinander einhalten.

Bitte halten Sie sich daran und zeigen Sie Respekt gegenüber Mitmenschen. Vermeiden Sie Treffen in Quartieren oder im öffentlichen Raum sowie im privaten Rahmen. 

Heilige Messen
Die Hl. Messen sind ab 15. Mai wieder öffentlich zugänglich. Auch für Bestattungen wurden die Restriktionen gelockert.

Das Pfarramt hat ein entsprechendes Schutzkonzept erarbeitet, welches bei der Pfarrkirche ausgehängt ist. Um die Abstände bei Hl. Messen einzuhalten, sind gewisse Bereiche der Pfarrkirche gesperrt. Bitte beachten Sie die Einhaltung des Schutzkonzepts bei Ihrem nächsten Kirchenbesuch.

Verwaltung: Nur allernötigste Besuche
Die Gemeindeverwaltung steht den Einwohnerinnen und Einwohnern auch jetzt gerne zur Verfügung. Wir weisen zu Ihrem Schutz und zum Schutz der Mitarbeitenden darauf hin, Besuche in der Verwaltung auf das Allernötigste zu beschränken. Gerne stehen wir Ihnen in erster Linie telefonisch (399 36 36) oder auf den elektronischen Wegen sowie postalisch für Ihre Anliegen zur Verfügung.

Allgemeines

Bitte beachten Sie stets die Weisungen und aktuellen Entwicklungen des Landes und der Regierung. Die Gemeinde informiert Sie über Aktuelles stets auf dem Gemeindekanal sowie auf www.triesen.li.
Bleiben Sie gesund!
Meldung vom 08. Mai 2020 - Kirchliches

Evangelische Kirche

Wiederaufnahme Gottesdienste Evangelische Kirche

Die Ev. Kirche Vaduz-Ebenholz freut sich, mitteilen zu dürfen, dass ab Sonntag 17.5.2020 um 10 Uhr wieder Gottesdienste in der Kirche stattfinden können.

Es wurde ein Konzept ausgearbeitet, sodass die geforderte Sicherheit zum Schutze der Gottesdienstbesucher und der Mitarbeiter gegeben ist.

Pfarrer Johannes Jung und Pfarrer Marcel Wildi freuen sich, die Kirchgemeindemitglieder wieder persönlich zu begrüssen.
Ein Fahrdienst kann unter 232 21 42 angefordert werden. Mehr Informationen unter www.kirchefl.li

Meldung vom 29. April 2020 - Sportveranstaltungen

Absage Gemeindesportfest

Auf Weisung der Regierung dürfen aufgrund der Corona-Pandemie bis mindestens Ende August 2020 keine Veranstaltungen mit über 100 Besuchern (bzw. Teilnehmenden) durchgeführt werden. 

Auf Basis dieser staatlichen Weisung wird das Gemeindesportfest samt Rahmenprogramm, welches am 27. Juni 2020 hätte stattfinden sollen, abgesagt. Die zwingende Absage wurde von der Sportkommission auch vom Gemeinderat entsprechend zur Kenntnis genommen.
Das Gemeindesportfest wird wie gewohnt im Jahr 2021 wieder stattfinden. 

Die für dieses Jahr bereits reservierten und geplanten Attraktionen werden – aufgrund der «coronabedingten» Absage – nun ein Jahr später stattfinden. 

Auf eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt des Jahres 2020 wurde verzichtet.
Meldung vom 16. April 2020 - Baustellen

Baustelleninformationen

Dorfstrasse: Sanierung (Bereich Sonnenkreisel
bis Fabrik)
Sanierung diverser Werkleitungen


Die Gemeinde Triesen saniert diverse Werkleitungen im Bereich Sonnenkreisel bis Fabrik (siehe Situationsübersichten).

Die Bauarbeiten für den Werkleitungs- und Strassenbau beginnen ab Montag, 27. April 2020 bis ca. Mitte November 2020 und werden in einzelnen Etappen ausgeführt.
Die Zufahrt zu den einzelnen Liegenschaften an der Dorfstrasse kann während der Ausführung der Arbeiten nicht immer gewährleistet werden. Die Anlieger werden über Behinderungen etc. frühzeitig durch die Bauleitung oder den Baupolier vor Ort informiert. Ersatzparkplätze stehen den Anliegern beim Gemeindezentrum (Westparkplatz) und Spörry Fabrik (Ostparkplatz) gemäss Situationsbeilage (gekennzeichnet mit rotem Pin) zur Verfügung.
Die Strasse "An der Halde" ist für Anlieger nur von Norden her befahrbar!

Für Fragen stehen Ihnen die Bauleitung Sprenger & Steiner Anstalt, Herr Fredi Keller (Tel. 399 49 00), sowie die Bauverwaltung der Gemeinde Triesen, Herr André Büchel (Tel. 399 36 75), während der Bürozeiten gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Triesen bemüht sich, die Baustelle in Zusammenarbeit mit den beauftragten Unternehmen schnellstmöglich und termingerecht abzuwickeln. Danke für Ihr Verständnis während der Bauarbeiten.
Meldung vom 06. April 2020 - Mitteilungen

zu vermieten Am Bach 2

Rustikales Wohnen in einem geschichtsträchtigen und einem der meist fotografierten Häuser in Triesen.

„Am Bach 2“ steht Ihnen ein 5,5-Zimmer-Liebhaberobjekt (ca. 210 m2) mit Flair, Bezug zur Triesner Geschichte und direkt im alten Dorfkern gelegen, zur Verfügung.

Wer sich in alten Gemäuern wohlfühlt und dennoch nicht auf moderne Komponenten verzichten will, trifft mit diesem rustikalen, denkmalgeschützten Mietobjekt die richtige Wahl. Besichtigungen sind erwünscht.

Monatlicher Mietpreis: CHF 1650.00 plus CHF 250.00 Nebenkosten. 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Liegenschaftsverwaltung der Gemeinde Triesen, welche Ihnen während der Bürozeiten (Tel. 399 36 71) auch gerne für Auskünfte zur Verfügung steht.

Meldung vom 02. April 2020 - Mitteilungen

Aufruf zur Rehkitz-Rettung

In den Monaten Mai und Juni beginnen viele Landwirtinnen und Landwirte mit dem Mähen der Wiesen. Während dieser Zeit werden jährlich viele Rehkitze Opfer von Mähmaschinen, da sie sich im hohen Gras ducken und deshalb nicht frühzeitig entdeckt werden können.

Um ein Rehkitzleben zu retten oder wenigstens die Gefahr von Tierleiden zu minimieren, benötigt es keinen grossen Aufwand. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, welche sehr wirksam sind, wie Anmähen am Vortag, Verblenden, etc.

Damit die Rehgeiss ein Kitz wieder bedingungslos annimmt, wird empfohlen, das Kitz nicht mit den blossen Händen zu berühren. Wird ein Kitz gefunden, so ist in der Regel mit einem zweiten in unmittelbarer Nähe zu rechnen.

Wenn Sie Unterstützung bei der Rehkitzrettung benötigen, kontaktieren bitte Sie folgende Personen. Diese werden Sie gerne beraten oder unterstützen:

Schurti Gebi 0041 / 79  216 49 08
Aebi Fredi 00423 / 777 76 66



Meldung vom 10. Juli 2019 - Baustellen

Turnhallensanierung

Innensanierung Dreifachturnhalle (12. Juli 2019 bis 30. Juni 2020)
Aufgrund der Innensanierung der Dreifachturnhalle ist der Parkplatz vor dem Hallenbad während der gesamten Sanierung für jeglichen Verkehr (Autos und Fussgänger) gesperrt. Während dieser Zeit (12. Juli 2019 bis 30. Juni 2020) bitten wir Sie, die Parkplätze in der Tiefgarage zu nutzen.
Achtung: Der Zugang zum Hallenbad ist nur via Tiefgarage möglich (Baustellensicherheit). Bei Fragen gibt die Bauverwaltung während der Bürozeiten gerne Auskunft. Tel. 399 36 12.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

nach oben