navigation

Gemeindenews

Meldung vom 10. Juni 2021 - Mitteilungen

Sorgentelefon


für Kinder und Jugendliche in Liechtenstein 

147

oder 00423 233 31 31 

Ruf an. 
Wir sind da. 
Für deine Fragen, Sorgen und Probleme. 
Dein Anruf ist kostenlos. 

www.147.li

Meldung vom 09. Juni 2021 - Umwelt / Entsorgung

Was gehört in die Grünabfuhr und was nicht?

Mit der Grünabfuhr können entsorgt werden: 

ACHTUNG: Gilt nur für die Grünabfuhr, nicht aber für die Deponie!!!

Rasen, Pflanzen-, Strauch- und Baumschnitt, Rinde, Laub, Schilf, Heu, Stroh, Schnittblumen, Topfpflanzen, alte Blumenerde, Kleintiermist und Stallmist, Speisereste (nur in kleinen Mengen!), Tee- und Kaffeerückstände (mit Papierfilter), Rüstabfälle, verdorbenes Gemüse und Obst.

In die Grünabfuhr gehören nicht:

Anorganische Abfälle wie Steine, Glas, Keramik, Metalle, Batterien, Textilien, weiters Kunststoffe, Medikamente, Pflanzenschutzmittel, Staubsaugerinhalt, Asche, Klärschlamm, Papier- und Textilreste, Verbundmaterialien (z. B. Windeln), Plastiktüten, Verpackungen, Kleintierkadaver, Katzensand, stark gesalzene Speisereste, Wurstwaren und grosse Knochen, Backwaren und alles Unbekannte.
 
Weitere Informationen finden Sie im Flyer. 

Meldung vom 20. Mai 2021 - Mitteilungen

Zu vermieten: Wohnen für Senioren, Landstrasse 315

Bürgergenossenschaft und Gemeinde Triesen schreiben folgende Wohnung zur Vermietung aus:

2½-Zimmer-Wohnung (67 m2)

Ideal für Senioren (Einzelperson oder Paar) geeignete, altersgerecht ausgebaute und mit Personenlift erschlossene Wohnung an zentraler Lage an der Landstrasse 315, mit bestem Anschluss an den Öffentlichen Verkehr. Direkte Nachbarschaft zum LAK-Haus St. Mamertus, dessen Leistungen bei Bedarf in Anspruch genommen werden können.

Die schöne, grosszügige Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss. Offener Wohn-, Ess- und Küchenbereich, ein Schlafzimmer, Dusche/WC, Wintergarten sowie ein Kellerraum. Waschmaschine, Tumbler zur allgemeinen Nutzung.

Mietpreis pro Monat CHF 1'050.- zuzüglich CHF 100.- Nebenkosten-Akonto. Ein überdachter Tiefgaragenparkplatz ist im Mietzins eingerechnet.

Die Vermietung der Wohnung erfolgt gemäss den Vergabekriterien des Reglements «Wohnen für Senioren».

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Liegenschaftsverwaltung der Gemeinde Triesen, Dröschistrasse 4, 9495 Triesen.

Für Auskünfte steht Ihnen die Liegenschaftsverwaltung unter Tel. 399 36 71 gerne zur Verfügung.

Meldung vom 20. April 2021 - Mitteilungen

Aufruf zur Rehkitz-Rettung

In den Monaten Mai und Juni beginnen viele Landwirtinnen und Landwirte mit dem Mähen der Wiesen. Während dieser Zeit werden jährlich viele Rehkitze Opfer von Mähmaschinen, da sie sich im hohen Gras ducken und deshalb nicht frühzeitig entdeckt werden können.

Um ein Rehkitzleben zu retten oder wenigstens die Gefahr von Tierleiden zu minimieren, benötigt es keinen grossen Aufwand. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, welche sehr wirksam sind, wie Anmähen am Vortag, Verblenden, etc.

Damit die Rehgeiss ein Kitz wieder bedingungslos annimmt, wird empfohlen, das Kitz nicht mit den blossen Händen zu berühren. Wird ein Kitz gefunden, so ist in der Regel mit einem zweiten in unmittelbarer Nähe zu rechnen.

Wenn Sie Unterstützung bei der Rehkitzrettung benötigen, kontaktieren bitte Sie folgende Personen. Diese werden Sie gerne beraten oder unterstützen:

Schurti Gebi 0041 / 79  216 49 08
Aebi Fredi 00423 / 777 76 66



Meldung vom 20. April 2021 - Veranstaltungen

Tresner Dorfmarkt: Mai bis Oktober 2021

Der Tresner Dorfmarkt geht in seine neunte Saison und bietet alle zwei Wochen freitags von Mai bis Oktober lokale und regionale Produkte an.
Kontaktadresse: agnes@adon.li 

Beim Gemeindezentrum in Triesen
(ausreichend Parkplätze vorhanden)
jeweils 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

18. Juni
02. Juli 

Sommerpause

20. August 
03. September   17. September 
01. Oktober     15. Oktober    29. Oktober

Das Dorfmarktteam freut sich auf zahlreiche Gäste und lädt Sie herzlich ein, das vielfältige Angebot zu nutzen. 

Meldung vom 25. März 2021 - Baustellen

Gässle: Sanierung (Landstrasse bis Dominik-Banzer-Strasse)

Die Gemeinde Triesen saniert das bestehende Strassenteilstück (Landstrasse bis Dominik-Banzer-Strasse siehe Situationsübersicht gelb eingefärbt).

Die Bauarbeiten für den Werkleitungs- und Strassenbau beginnen ab Dienstag 06. April 2021 und dauern bis ca. Mitte August 2021. Die Strasse "Gässle" wird deshalb im Baustellenperimeter mit einem allgemeinen Fahrverbot beschildert.

Für Fragen stehen Ihnen die Bauleitung Hoch & Gassner AG, Herr Silvio Vogt (Tel. 423 / 265 40 80), sowie die Bauverwaltung der Gemeinde Triesen, Herr André Büchel (Tel. 423 / 399 36 75), während der Bürozeiten gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Triesen bemüht sich, die Baustelle in Zusammenarbeit mit den beauftragten Unternehmen schnellstmöglich und termingerecht abzuwickeln.
Danke für Ihr Verständnis während der Bauarbeiten


nach oben