navigation

Gemeindenews

Meldung vom 04. August 2020 - Mitteilungen

FL-Fähnchen für den Staatsfeiertag

Wie bereits angekündigt stellt Liechtenstein Marketing gratis FL-Stofffähnchen für das 'Fürstenfest im kleinen Rahmen' zur Verfügung. 

Diese können vom 10.-14. August 2020 beim Empfang der Gemeindeverwaltung abgeholt werden.






Meldung vom 20. Juli 2020 - Öffnungszeiten

Deponie Säga


Sommerferien: verkürzte Öffnungszeiten Deponie Säga

Bitte beachten Sie die alljährlich verkürzten Öffnungszeiten der Deponie Säga während der Sommerferien.

vom 27. Juli bis 8. August:

Mittwoch: 13.00 bis 17.30 Uhr
Samstag:  13.00 bis 15.30 Uhr

Meldung vom 22. Juni 2020 - Baustellen

Baustelleninformation

Stuffen Egg: Strassenneubau

Die Gemeinde Triesen baut ein bestehendes Strassenteilstück aus und erstellt einen Strassenneubau bis zum Prallhang (siehe Situationsübersicht grün eingefärbt).

Die Bauarbeiten für den Werkleitungs- und Strassenbau beginnen ab Montag, 29. Juni 2020 und dauern bis ca. Mitte Dezember 2020. Die Strasse "Im Riet" wird deshalb ab der Hausnummer "Im Riet" 35 als Sackgasse beschildert.


Die Zufahrt zu den einzelnen Liegenschaften des Strassenzuges "Im Riet" ist während der Ausführung der Arbeiten von der "Maschlinastrasse" her immer gewährleistet. Die Anlieger werden über allfällige Behinderungen etc. frühzeitig durch die Bauleitung oder den Baupolier vor Ort informiert.

Für Fragen stehen Ihnen die Bauleitung Hoch & Gassner AG, Herr Silvio Vogt (Tel. 265 40 80), sowie die Bauverwaltung der Gemeinde Triesen, Herr André Büchel (Tel. 399 36 75), während der Bürozeiten gerne zur Verfügung.


Die Gemeinde Triesen bemüht sich, die Baustelle in Zusammenarbeit mit den beauftragten Unternehmen schnellstmöglich und termingerecht abzuwickeln. Danke für Ihr Verständnis während der Bauarbeiten.

Meldung vom 02. Juni 2020 - Mitteilungen

zu vermieten Am Bach 2

Rustikales Wohnen in einem geschichtsträchtigen und einem der meist fotografierten Häuser in Triesen.

„Am Bach 2“ steht Ihnen ein 5,5-Zimmer-Liebhaberobjekt (ca. 210 m2) mit Flair, Bezug zur Triesner Geschichte und direkt im alten Dorfkern gelegen, zur Verfügung.

Wer sich in alten Gemäuern wohlfühlt und dennoch nicht auf moderne Komponenten verzichten will, trifft mit diesem rustikalen, denkmalgeschützten Mietobjekt die richtige Wahl. Besichtigungen sind erwünscht.

Monatlicher Mietpreis: CHF 1650.00 plus CHF 250.00 Nebenkosten akonto. 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Liegenschaftsverwaltung der Gemeinde Triesen, welche Ihnen während der Bürozeiten (Tel. 399 36 71) auch gerne für Auskünfte zur Verfügung steht.

Meldung vom 27. Mai 2020 - Veranstaltungen

Tresner Dorfmarkt 2020

Der Tresner Dorfmarkt findet alle zwei Wochen freitags wie folgt statt: (Achtung: vorübergehend neuer Standort) 

21. August / 4. September / 18. September / 2. Oktober / 16. Oktober / 30. Oktober 

jeweils zwischen  9.00 Uhr und 11.00 Uhr 
 ACHTUNG neuer Standort beim Gemeindezentrum in Triesen 
(Ausreichend Parkplätze vorhanden) 

Das Dorfmarktteam freut sich auf zahlreiche Gäste und lädt Sie herzlich ein, das vielfältige Angebot zu nutzen.

Meldung vom 16. April 2020 - Baustellen

Baustelleninformationen

Dorfstrasse: Sanierung (Bereich Sonnenkreisel
bis Fabrik)
Sanierung diverser Werkleitungen


Die Gemeinde Triesen saniert diverse Werkleitungen im Bereich Sonnenkreisel bis Fabrik (siehe Situationsübersichten).

Die Bauarbeiten für den Werkleitungs- und Strassenbau beginnen ab Montag, 27. April 2020 bis ca. Mitte November 2020 und werden in einzelnen Etappen ausgeführt.

Die Zufahrt zu den einzelnen Liegenschaften an der Dorfstrasse kann während der Ausführung der Arbeiten nicht immer gewährleistet werden. Die Anlieger werden über Behinderungen etc. frühzeitig durch die Bauleitung oder den Baupolier vor Ort informiert. Ersatzparkplätze stehen den Anliegern beim Gemeindezentrum (Westparkplatz) und Spörry Fabrik (Ostparkplatz) gemäss Situationsbeilage (gekennzeichnet mit rotem Pin) zur Verfügung.

Die Strasse "An der Halde" ist für Anlieger nur von Norden her befahrbar!

Für Fragen stehen Ihnen die Bauleitung Sprenger & Steiner Anstalt, Herr Fredi Keller (Tel. 399 49 00), sowie die Bauverwaltung der Gemeinde Triesen, Herr André Büchel (Tel. 399 36 75), während der Bürozeiten gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Triesen bemüht sich, die Baustelle in Zusammenarbeit mit den beauftragten Unternehmen schnellstmöglich und termingerecht abzuwickeln. Danke für Ihr Verständnis während der Bauarbeiten.

nach oben